Haarige Geschichte

Schreibimpuls vom 19. April 2020

Immer noch sind zur Zeit die Friseurläden geschlossen und allmählich werden Haare zu einem Thema. Vielleicht liegt die eigene Frisur nicht mehr so richtig oder der Kollege trägt plötzlich Zopf, vielleicht tendiert dein Look allmählich zu wild und verwegen oder einfach zu natürlich, echt und grau? Vielleicht vermisst du aber auch einfach eine entspannte Stunde beim Friseur mit Kaffee, Schwätzchen und Kopfhautmassage? Was ist dir dort schon passiert, welche Frisuren hast du ausprobiert, welcher Schnitt war gelungen oder, im Gegenteil, voll daneben? Und wen hast du schon im Friseurladen getroffen – den Nachbarn, die Chefin oder deinen Herzensmensch? Doch vielleicht ist der Friseursalon auch der letzte Ort, den du zur Zeit vermisst und die schneidende, waschende Zunft ist dir lebenslang fremd, gar suspekt, geblieben.

Wie auch immer: Zum diesem Thema hat jeder Mensch schon was erlebt. Erzähle deine haarige Geschichte! Nutze das Kommentarfeld.

Hier noch ein Musikimpuls: Jan Hegenberg – Haare


So wie du bist

Schreibimpuls vom 13. April 2020

Das Leben will Dich so wie Du bist,
so begabt, so ungeschickt,
so lustig, so ernst, so dick und so dünn,
so wie Du bist, kein bisschen anders.
Und es will Dich ganz:
Mit Deiner Vitalität und Lust,
Deiner Schwere und Traurigkeit.
Das Leben will Dich nicht halbherzig,
sondern mit Leib und Seele!


Wie bist du? Was macht dich aus? Wann und wo fühlst du ganz und gar lebendig, mit Leib und Seele bei der Sache?

Wenn du Lust hast, schreib darüber! StillVielleicht magst du darüber schreiben! Und wenn du deinen Text mit anderen Teilen möchtest, beginne in dem Kommentarfeld.

Hier noch ein Musik-Impuls: Nina Hagen · Für mich solls rote Rosen regnen.

Gestern hab ich blaugemacht

Schreibimpuls vom 6. April 2020

… darum kommt mein Schreibimpuls mit einem Tag Verspätung. Macht nix. Blaumachen ist die Erfahrung, es geht auch mal ohne mich. Blaumachen, das ist Zeit haben, ohne Pläne sein, sich einfach mal treiben lassen. Blaumachen ist leicht und schwebend. Freiheit am Horizont.

Wann hast du das letzte Mal blau gemacht? Schreib darüber….

Hier noch ein Musikimpuls:
Max Giesinger, Ins Blaue (feat. Elif)

Vielleicht magst du darüber schreiben! Dann beginne in dem Kommentarfeld:

Gefahr + Gelegenheit

Schreibimpuls vom 29. März 2020

Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus 2 Schriftzeichen zusammen. Das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit.

Für was bietet sich jetzt die Gelegenheit? Für dich persönlich und für deine Familie, aber auch gesellschaftlich oder im beruflichen Leben öffnen sich nun Gelegenheiten. Sie sind Chancen: Vielleicht für’s Ausruhen, für Spaziergänge. Vielleicht für‘s Lesen und Nachdenken, für Gespräche oder für stille Momente. Vielleicht auch, um manches zu hinterfragen und zu verändern. Welche Chancen siehst du? Nutze die Gelegenheit, um darüber zu schreiben.

Hier noch ein Musikimpuls: Udo Lindenberg – Durch die schweren Zeiten

Vielleicht magst du darüber schreiben! Dann beginne in dem Kommentarfeld:

 

 

 

Dein erster Text

„Wir müssen immerfort Deiche des Mutes bauen gegen die Flut der Furcht.“

Martin Luther King)

Corona: Durch Hoch und Tief, durch Dick und Dünn gehen wir durch diese Zeit und erleben jeden Tag, wie es dunkel wird und hell und froh und traurig und doof und unfassbar schön. Was erlebst du noch in diesen Tagen? Was bewegt dich und wie begegnest du den Dingen? Eher sorgenvoll oder doch auch gelassen und pragmatisch? Siehst du vielleicht auch Chancen, für dich, für die Welt? Zeigen sich neue Wege? Welche Deiche baust du aktuell?

Vielleicht magst du darüber schreiben! Dann beginne hier:

Dein Schreibimpuls

Writing Prompts sind kleine Schreibimpulse, die Dir den Einstieg in deine Kreativität erleichtern sollen. Wenn Du mal wieder vor einem weißen Blatt Papier sitzt und Dir beim besten Willen nichts einfallen will, dann können diese kleinen Anregungen und Inspirationen wie ein Schlüssel zu einer verborgenen Tür sein. 

Hol Dir jede Woche hier Deinen neuen Schreibimpuls ab und dann schreib los!

Und wenn du willst, kannst du deinen Text auch direkt hier auf der Seite eingeben, dann können alle, die auf dieser Seite mitmachenn deinen Text lesen und sogar kommentieren – dann wird es gleich ein richtiger Online-Schreibworkshop!